„Erst nachts wird es still in meinem Kopf“ – Leben mit Hochbegabung

Heute treffe ich sie zum allerersten Mal. Kalte Hände hat sie. „Es ist die Aufregung, ich kann es mir selbst nicht erklären. Ich weiß, hier passiert mir nichts, trotzdem ist sie da. Die Angst zu versagen, die Angst nicht zu genügen, am Ende vielleicht gar nicht so hochbegabt zu sein, wie alle sagen.“ Jemand bringt […]

„Erst nachts wird es still in meinem Kopf“ – Leben mit Hochbegabung Read More »